Ich bin dir hinterher gerannt

Ich finde es ja immer lustiger was ich alles so zu hören bekomme. Erst vor kurzem hat man mir etwas erzählt. Das ER ja gemeint hatte das er mich zurück haben will, bevor das alles angefangen hat. Immer wieder stellt sich mehr raus das alles gelogen war was er gesagt hatte. Denn mal im ernst, wenn er mich wirklich haben wollen würde oder mich lieben würde dann würde er bleiben. Dann wäre er niemals gegangen. Gestern hat er mir geschrieben das er ja gegangen ist aber es ja nicht heißt das die liebe weg ist. Und er denkt ich sitze zuhause und bleibe Single bzw warte auf ihn wie eine dumme und das mal wieder für nichts. Ich meine, ich soll zuhause bleiben und keinen Mann mehr anschauen aber er darf machen was er will ? Was soll das denn für ein schei** ? Ich bin in dem Glauben das wenn er mich ja wirklich liebt und mich ja wirklich will dann sollte er dazu stehen und nicht von mir erwarten das ich ihm hinterher renne. Ich bin ihm zweimal hinterher gerannt. Das erste mal sagte er, er will das ich ihn halte und sage bleib hier. Ja er ist gegangen, ja ich bin raus gerannt und ich kam zu spät, ich hab ihm sofort geschrieben, ein bild geschickt das ich draußen stehe, er kam nicht zurück. Wir haben telefoniert ich hab ihn angebettelt das er zurück kommen soll, aber er blieb hart und sagte nein, ihm war es egal das ich weine, ihm war es egal das ich leide, er blieb beim nein und meinte er geht nirgends hin, er schläft im Auto. Ich habe ihm geglaubt, doch am nächsten Tag kam raus das er bei ihr wieder war. Ich war so sauer doch er stellte sich hin als wäre er das opfer gewesen, als hätte man ihn angelogen oder wie auch immer. Und beim zweiten mal war es als wir uns verabschiedet hatten. Ich bin mit meiner Freundin gelaufen, er kam mit dem Auto hinterher, er hielt immer wieder an, er fuhr nicht an uns vorbei. Und dann aufeinmal war er vor uns und dann hielt er am Straßenrand wieder an. Ich war so dumm und bin hin gelaufen und hab gedacht er bleibt. Nein er ist gegangen. Und jetzt sagt mir, habe ich nichts gemacht ? Habe ich mich nicht zum vollidioten gemacht ? Man sieht doch wohl wer hier wen liebt ?
 
Ich bin dir hinterher gerannt und du unterstellst mir das ich dich nicht liebe ? Das ich es nicht ernst gemeint hätte ? Ich hab dir Geschenke gemacht, ich hab das Dinner geplant für uns, ich hab immer wieder was getan und dann kommst du mir so? Am Anfang, oh mein Gott kann ich es kaum glauben, du hast so viel getan, du hast so viel gekämpft, hast auf deine arbeit geschissen und bist zu mir gekommen. Warst am Valentinstag bei mir anstatt bei deiner Frau, selbst am Hochzeitstag von euch beiden warst du bei mir, du warst da an unserem Tag wo wir damals zusammen gekommen sind. Du hast zu viel getan, hast meine ganze Gefühle wieder raus geholt, alles ist draußen und was machst du jetzt ? Du trampelst auf meinem Herz und scheisst auf mich ? Ich hoffe du bist Stolz auf dich.
25.8.16 13:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen